Buch­dokumentation

Mutlangen 1983 – 1987: Die Stationierung der Pershing II und die Kampagne Ziviler Ungehorsam bis zur Abrüstung.

Die meisten der in Mutlangen durchgeführten gewaltfreien Blockaden des damaligen Pershing II-Atomraketenlagers fanden statt im Rahmen der „Kampagne Ziviler Ungehorsam bis zur Abrüstung“. Die beiden Initiatoren der Kampagne, Volker Nick und Christof Then, haben zusammen mit dem Zeichner Volker Scheub im Jahr 1993 eine Dokumentation herausgegeben, die den gewaltfreien Widerstand aus vielerlei Perspektiven beschreibt. 

Mit fast 100 beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotos, mit Gedichten und Karikaturen, mit Blockadeaufrufen, Prozessreden, Gefängnisberichten, mit Hintergrundtexten zu Vorbildern, Prinzipien, Organisationsstrukturen. Und mit einer Chronologie, die im Mutlanger Schnittpunkt den persönlichen Einsatz von Einzelnen und die Hohe Politik aufeinander bezieht.

Auf dass diese Erfahrungen nicht verloren gehen, sondern für die Nachgeborenen fruchtbar werden.

Das gedruckte Buch hat 228 Seiten im DIN A4-Format und kann bei uns für 15 Euro incl. Porto bestellt werden.

Die hier zugänglich gemachte Internet-Version enthält eine Suchfunktion für Namen und Begriffe.

Die Doku steht allen für den persönlichen Gebrauch unentgeltlich zur Verfügung. Wer sie für Veröffentlichungen nutzen will, nehme bitte vorher mit uns Kontakt auf. Vielen Dank.


Sie können dieses Buch auch gerne in physischer Form bei uns über das Kontaktformular bestellen.

Buch bestellen

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

x

Unser Spendenkonto

Konto der Friedenswerkstatt:

IBAN: DE60 6145 0050 0800 2684 99
Kreissparkasse Ostalb
Kontonummer: 800 268 499
BLZ: 614 500 50